3. Mühlviertler Hundstage


Auch heuer wird es am letzten August Wochenende wieder Mühlviertler Hundstage geben.

Datum: 25. - 27. August 2017

Die genauen Zeiten können je nach Wetterlage angepasst werden.

Programm:
Anmeldungen über den doodle Link, per Mail oder SMS
Freitag 25.8. 2016
9:00 - 17:00
Uwe Heiß: Vorstehen in Theorie und Praxis
gearbeitet wird unter anderem mit dem Taubenwerfer
 9:00 - 12:00 Social Walk - am Karlsbacher Rundweg
13:30 - 17:00 Rallye Obedience
Es is auch möglich jeweils einen halben Tag dabei zu sein,
bitte bei der Anmeldung dazuschreiben.
 
Samstag 26.August 2017
Uwe Heiß:  Motivation und Zwang
(früher hätte man Zuckerbrot und Peitsche sagen dürfen ;-) )
Motivation und Zwang in der Hundeabrichtung mit Uwe Heiß
Das neue Programm von Uwe Heiß bietet exakte und detaillierte Erklärung und Demonstration der Begriffe Motivation und Zwang und deren pädagogisch wertvollen Anwendung in der Hundeausbildung.
Welche Möglichkeiten der Motivation gibt es?
Wie werden Motivationsfaktoren am besten eingesetzt?
Welche Möglichkeiten des Zwanges gibt es und welche Daseinsberechtigung haben diese in der Hundeausbildung?
Wie werden sie tierschutzfreundlich, pädagogisch wertvoll und effektiv eingesetzt?
In der Theorie werden zunächst die Faktoren Motivation und Zwang und ihre sinnvolle Anwendung in verschiedensten Ausbildungsabschnitten der Hundeausbildung vermittelt. Denn fehlendes oder mangelhaftes theoretisches Wissen, sowie mangelhaftes praktisches Umsetzen ist für die meisten Hundehalter oft die Ursache vieler Probleme in der Hundeausbildung. Fast fließend wird der Theorieteil immer wieder live mit praktischen Übungen ergänzt. So werden einzelne Theorieteile sofort mit Leben gefüllt. Retriever, Vorsteh- und Vollgebrauchshunde, Hüte- und Schutzhunde gehören ebenso zu seinem reichhaltigen Repertoire wie Film- oder Spürhunde. Sein immenser Erfahrungsschatz und das unerschöpfliche Wissen über verschiedenste Hunderassen und Ausbildungsbereiche macht das Training mit ihm einzigartig und erfolgreich. Sein gut durchdachter Trainingsablauf basiert auf pädagogische Grundlagen. Beides zusammen ergibt ein in sich geschlossenes, faszinierendes Trainingssystem!
 
Mantrailing für Anfänger und Fortgeschrittene
Mantrailergruppe Main - Rhön
 
Bettina Ogris Samstag
9:00 - 12:00
Social Walk - am Karlsbacherrundweg
13:30 bis 17:00
Rallye Obedience
 
Katharina Kratky:
Kinder und Hunde: Spiel, Spass und Ernst, während die erwachsenen Hundeführer in den Kursen sind,
lernen Kinder (ab Schulalter) mit den eigenen oder mit "Leihunden"(von mir)wie man mit Hunden richtig umgeht und lernt kleine Kunststücke mit ihnen.
 
18:00 Grillabend im Gasthaus Pröll, Karlsbach 12
anschließend
19:30 tierärztlicher Vortrag Dr. Karin Taglinger:
"Warum kratzt sich meine Hund?"
Kleiner Streifzug durch die unendliche Weite von Hautproblemen beim Hund
danach gemütliches Beieinandersitzen von Hundefreunden
 
Sonntag, 17. August
9:00 - 17:00
Uwe Heiß Bringselverweisen
(Hunde müssen FWP, HZP oder VGP haben oder verlässlich ein Bringsel 10x hintereinander apportieren. Nur bei solchen Grundvoraussetzungen kann man sicher sein nach diesem Tag einen Bringselverweiser als Jagdkameraden zu haben)
Teilnahme ohne Hund ist möglich!
 
Wasserarbeit mit Rosemarie Schachermayr:
auch für Nichtjäger ist die Teilnahme möglich, hier wird mit Schwimmdummies gearbeitet.
https://www.facebook.com/rosemarie.leitner.3?fref=ts
 
Mantrailing für Anfänger und Fortgeschrittene
Mantrailer Main - Rhön
bei ausreichender Nachfragen noch ein Kinder- Hundetag mit Katharina Kratky
Wenn Bedarf an Kinderbetreuung besteht bitte hier anmelden: